THIS IS ADDITION

Addition ist ein nachhaltiges frauengeführtes Lifestyle-Brand für starke, unabhängige und bewusste Menschen.

 

 

ADD SOMETHING BETTER 

Wir sind nachhaltig, wir waren es schon immer. 

Wir erkennen Lücken und Bedürfnisse. Wir leben den Zeitgeist. Wir entwickeln Ideen und nachhaltige Konzepte und erkennen Trends. Wir denken immer ganzheitlich. Unser großes Designverständnis hilft uns dabei. Addition macht Lifestyle-Produkte mit Message.

 

Addition ist entstanden weil wir die Modeindustrie besser machen wollen. Nur gemeinsam können wir es schaffen die Welt zu verändern. Wir wollen mit anderen Marken zusammenarbeiten, wir wollen kooperieren und Fähigkeiten teilen. Und wir brauchen dich. Denn zusammen sind wir das beste Team. Wir sind mehr als glücklich, dass wir Addition gemeinsam machen können. Es ist ein großes Privileg, dass wir unabhängige starke Frauen sein können, die machen können was sie wollen und die dich an ihrer Seite haben.

Wir wollen nicht nur etwas neues zusammen kreieren, wir wollen auch etwas zurück geben. Wir spenden 3% jeden Verkaufs an Femnet – einem Verein der sich für die Rechte der Frauen in der globalen Bekleidungsindustrie einsetzt.

 

Let's do it together and never stop fighting.

Be the change.

ADD SOMETHING BETTER

PB.Mood_02_ 128 1.jpg
Look_07_ 61.jpg

GESCHICHTE

Unsere Gründerin

Wiebke Clef, eine Frau, ein Weg.

Seit 16 Jahren designed, produziert und verkauft sie Fair Fashion. Begonnen hat alles nach dem Modejournalismus-Studium mit ihrem eigenen T-Shirt Label fairliebt., gegründet aus Überzeugung und Leidenschaft. Schon damals hat Wiebke nach der besseren Alternative gesucht, die der Markt  noch nicht hergegeben hat,  also hat sie es selbst in die Hand genommen und die T-Shirts nach ihrer Vorstellung selbst produzieren lassen, um genau diese Lücke zu füllen. 

 

4 Jahre später eröffnet Wiebke den ersten sustainable Concept Store „glore“  in Hamburg, weil sie weiß, dass nachhaltige Mode der einzig richtige Weg für die Zukunft ist. Sie möchte mit dem Store allen den Zugang zu moderner grüner Mode erleichtern und davon überzeugen. Sie zeigt mit ihrem ausgewählten Sortiment seitdem, dass sich nachhaltige Mode und trendorientierter Lifestyle nicht ausschließen.

 

Zum 10. Jubiläum des Stores in 2020 sollten eigene Produkte in Kooperation mit langjährigen Partner*Innen entstehen. Dieser Schaffungsprozess war so überzeugend, dass schnell klar war, dass daraus mehr entstehen muss. Addition ist die konsequente Weiterentwicklung ihrers Werdegangs. Sie ist überzeugt davon, dass wir nur gemeinsam eine nachhaltige Veränderung in der Modeindustrie erwirken können und wir alle Verantwortung  für unseren Konsum übernehmen müsssen. Addition ist die bessere Alternative 

 

MISSION

Add something better - das ist unser Leitsatz.Wir sind davon überzeugt, dass jeder kleine Schritt in die richtige Richtung etwas bewirkt. Was wäre, wenn wir uns alle immer für die bessere Alternative entscheiden? Wir glauben, dann wäre die Welt eine bessere. Dabei fängt es im Kleinsten an und hört beim Größten nicht auf und es lässt sich auf jedes Thema anwenden. Es geht darum bewusste Entscheidungen zu treffen.

Daran sollten wir denken - bei jedem Kauf, bei jeder Wahl.

Vielleicht fühlt es sich doch gar nicht nach Einschränkung an, vielleicht kann es richtig Freude machen, sich für das bessere zu entscheiden. Add something better. 

Look_11_ 1.jpg
Look_11_ 74.jpg
 

UNSERE

WERTE​

 

AUTHENTIZITÄT

Für Addition ist Nachhaltigkeit kein Trend, sondern Teil der DNA. Unsere Materialien müssen so ökologisch wie möglich sein und alle Produktionsschritte ebenfalls. Außerdem lassen sich für uns ökologische und soziale Aspekte nicht voneinander trennen. Wir könnten uns nicht entscheiden, welchen wir als wichtiger erachten würden. Addition arbeitet so ökoloisch und fair wie möglich, in allen Bereichen 

LOYALITÄT

Für Addition ist es essentiell langjähirge Partnerschaften aufzubauen und zu pflegen, sich Vertrauen zu schenken, sich wertzuschätzen und gemeinsam für die gleiche Sache stark zu machen.

 

GEMEINSCHAFT

Wir können ein großes Umdenken nur gemeinsam schaffen. Kooperation statt Konkurrenz – wir sehen in unterschiedlichen Kollaborationen eine große Chance für unsere Message. Nur gemeinsam kommen wir ans Ziel die Modeindustrie zu verbessern. Jede Kundin und jeder Kunde trägt außerdem mit ihrem/seinem Konsumverhalten zu einer nachhaltigeren Welt dazu bei. 

 

VERANTWORTUNG

Wir pflegen einen verantwortungsbewussten und respektvollen Umgang mit allen Resourcen und allen Menschen, die am Schaffungsprozess beteiligt sind. Wir tragen nicht nur für uns und unser Handeln Verantwortung, sondern auch für die nächsten Generationen.

 

LIEBE

Liebe ist unsere Motivation. Nichts geht ohne sie. Wir lieben die Dinge die wir tun. 

Unser Claim „ADD LOVE & SUSTAINABILITY“ vereint unsere Grundsätze. 

 

TRANSPARENZ

All unsere Prozesse sind transparent - warum wir uns für was entscheiden, warum wir wo produzieren und warum manche Dinge noch Zeit brauchen, wir erzählen es euch. Wir haben keine Geheimnisse. 

QUALITÄT

Addition geht es um Wertschätzung und Wertigkeit – über die hochwertige Qualität und das Design der Produkte transportieren wir das einzigartige Addition-Gefühl.

​​

FRAUEN UNTERSTÜTZEN FRAUEN

ADDITION ist ein frauengeführtes Unternehmen, was momentan nur Frauen beschäftigt. Uns war lange klar, dass wir nicht nur so nachhaltig wie möglich handeln wollen in unserer Arbeit, sondern auch etwas zurück geben möchten. In der gesamten Modeindustrie arbeiten hauptsächlich Frauen, daher finden wir Arbeit von Femnet e.V. so wichtig. Der Verein stärkt durch seine Arbeit die Frauenrechte in der globalen Bekleidungsindustrie. Wir haben uns entschieden 3% unserer Einnahmen an Femnet e.V. zu spenden, um so eine Unterstützung für eine Verbesserung der gesamten Modeindustrie zu leisten. Wir möchten mit unserer Arbeit die Modeindustrie verbessern und die Konsumentinnen anregen, sich mit ihren Kaufentscheidungen bewusst auseinanderzusetzen und sich für eine bessere Alternative zu entscheiden. 

 

 

DESIGN

Wir lieben Gegensätze – wir brauchen das pulsierende urbane Großstadtleben und unbedingt auch die Ruhe der Natur. Ein Zusammenspiel aus Inspiration und Input und Ruhe und Einkehr hilft uns beim Entwerfen neuer Designs und beim Entwickeln neuer Ideen und Konzepte. Wir lieben gradliniges Design und Architektur, wir mögen es clean und wir brauchen es laut. All das und unsere Liebe zu Farben versuchen wir in unseren Kreationen auszudrücken. Wir wollen uns nicht beschränken und uns gern immer wieder neu erfinden und uns dabei unbedingt treu bleiben. Wir entwerfen zeitlose Mode und aufregende Styles.

 

Wir arbeiten immer nachhaltig und versuchen noch circulärer zu werden. Wir denken an übermorgen und blicken zurück auf vorvorgestern. Denn wir wollen die Modeindustrie besser machen, weil wir Mode lieben. Es ist an uns etwas zu verändern. Gemeinsam schaffen wir das. Add something better.

Unser Team ist noch super klein.

Alle Ideen entstehen entweder im Homeoffice oder in unserem Büro und Showroom im Hamburger Schanzenviertel. Da wird designed, besprochen, geplant und verschickt. Unser Team in Hamburg ist noch super klein. Da wir all unsere Produktionspartner*innen aber genauso als Teil des Teams sehen, arbeiten bereits einige Menschen an unserer Addition Idee.

UNSER

TEAM​

 

PRODUKTION

 Natürlich sind auch unsere ProduzentInnen Teil unseres Teams. Wir freuen uns sehr über die enge Zusammenarbeit und den inspirierenden Austausch. 

 

Eine nachhaltige und faire Produktion ist eine unserer Grundsätze, daran ist nicht zu rütteln. Wir produzieren in Deutschland, Europa und Peru. Es gibt für alle Produktionsländer Vor- und Nachteile. Wir versuchen mit unterschiedlichen Modellen möglichst viel abzudecken und unterschiedliche Produktionsweisen und -stätten zu zeigen und zu unterstützen.

 

Wir produzieren bewusst in Deutschland, genauer gesagt in Hamburg, damit wir unsere Transportwege so klein wie möglich halten und im engsten Kontakt mit den Schneiderinnen Vorort sein können. Unsere Stoffe werden europaweit produziert und zu uns für die Weiterverarbeitung geschickt.

Wir produzieren unsere Schuhe in Ost-Europa, genauer gesagt Rumänien, weil unser Kooperationspartner Werner Schuhe dort eine faire Produktion und langjährige Beziehung aufgebaut hat, die ständig gepflegt und besucht wird.

 

Wir produzieren unsere Alpaka-Styles in Peru, da wir das Material lieben. Sowohl die Rohstoffe als auch die Produktion  und somit einen großen Teil der Wertschöpfungskette in einem Land zu lassen, finden wir wichtig. 

  ​